Die Entwicklung unserer Kanzlei – 1956 bis 2016


2016 – zwei Jubiläen stehen an

Im Jahr 1956 wurde unsere Kanzlei von Herbert Löffler gegründet. Somit feiern wir unser 60-jähriges Jubiläum. Im Jahr 1966 ist er als Gründungsmitglied der DATEV eG beigetreten, Europas größtem Rechenzentrum für die steuerberatenden Berufe. Unsere Kanzlei ist nun seit 50 Jahren Mitglied dieser Genossenschaft, die für Fortschritt und Datensicherheit in unserer täglichen Arbeit für unsere Mandanten steht.

1. April 2016 - neue Gesellschafterin

Wir freuen uns, dass Steuerberaterin Sandra Löffler am 1. April 2016 ihre Tätigkeit in unserer Kanzlei aufgenommen hat. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftlehre und ihrer Bestellung zur Steuerberaterin war sie zuletzt in München beschäftigt. Seit 1. Januar ist sie neben Werner Löffler und Karl-Heinz-Dreher die drittee Gesellschafterin in unserer Kanzlei, nun in der dritten Generation.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und über die gesicherte Zukunft unserer Kanzlei.

2006 – unser 50-jähriges Kanzleijubiläum

Gleich drei Gründe um zu feiern: 50-jähriges Kanzleijubiläum, 40-jährige Mitgliedschaft bei der DATEV eG in Nürnberg und das 25-jährige Bestehen der Steuerberatungsgesellschaft Löffler, Wulff + Partner. Im Oktober 2006 wurde deshalb mit über 400 Gästen im Kulturzentrum Karmeliterkirche in Weißenburg gefeiert. Ehrengast war DATEV-Vorstandsmitglied Siegbert Rudolph. Mehr Infos in unserem Archiv.

Seit 2004 – unser Standort in Treuchtlingen

Mit Übernahme der Kanzlei von Margarate Kißkalt haben wir seit Oktober 2004 auch einen Standort in Treuchtlingen. Bis März 2016 war unsere Kanzlei in der Hauptstraße 12. Aufgrund der positiven Entwicklung unserer Zweigniederlassung wurden größere Räume benötigt. Büroleiter Franz Altenburger uns sein Team sind Mitte März 2016 in neue, moderne Räume in der Bürgermeister-Döbler-Allee2 umgezogen.

Tradition fördert Innovation

Vor 60 Jahren begannen wir mit der Erfassung von Lohndaten auf Lochstreifen - heute verfügen wir über ein Kanzleinetzwerk mit über 30 PC-Arbeitsplätzen, die über zwei zentrale Server mit unseren Standorten in Weißenburg und Treuchtlingen und dem DATEV-Rechenzentrum in Nürnberg verbunden sind. Dabei steht die Aktualität unserer Software-Programme und die Datensicherheit im Vordergrund.

Fortschritt von Beginn an

Der fortschrittlichen Denkweise unseres Firmengründers Herbert Löffler (siehe unten) ist es zu verdanken, dass wir seit 1966 Gründungsmitglied der Datev eG sind, Europas größtem Rechenzentrum für die steuerberatenden Berufe. Wir arbeiten mit modernster Technik und sehen dabei die weiterhin rasante Entwicklung als Herausforderung, der wir uns täglich stellen.

Unser Kanzleigründer

Herbert Löffler gründete im Jahr 1956 unsere Kanzlei am Stammsitz in Weißenburg, die stetig wuschs und laufend räumlich erweitert wurde. Sein Sohn Werner Löffler kam 1975 als Angestelter dazu legte bereits vier Jahre später seine Prüung zum Steuerberater ab. 1981 verkaufte Herbert Löffler nach 25 Jahren die Kanzlei an die Steuerberatungsgesellschaft Löffler, Wulff + Partner, die von seinem Sohn zusammen mit Winfried Wulff gegründet wurde.

Früher und heute

Das Team ist das Kapital der Kanzlei. Im Jahr 1975 waren bereits 15 Mitarbeiter beschäftigt, inzwischen sind es über 30. Die Mitarbeitertreue und hohe Loyalität sind das Ergebnis eines partnerschaftlichen und wertschätzenden Führungsstils - zahlreiche Jubilare konnten bereits geehrt werden. Die kontinuierliche Fortbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch des Führungsteams sorgen für die hohe Kompetenz und fachliche Qualifikation.