Unser Hauptsitz in Weißenburg - unser Ursprung

Werner Löffler mit einem Teil der Mitarbeiter vor dem Büro in Weißenburg - April 2008

Seit 60 Jahren im Zentrum von Weißenburg

Die zentrale Lage in der Innenstadt von Weißenburg schätzen unsere Mitarbeiter und Mandanten gleichermaßen. Unser Stammsitz "Auf der Wied 6" ist auch zu Fuß gut vom Bahnhof erreichbar, Parkplätze zu niedrigen Parkgebühren finden sich ringsum, das kostenfreie Parkhaus und der ebenfalls kostenfreie Großparkplatz am Weißenburger Seeweiher stehen in der Nähe zur Verfügung.

Am Stammsitz in Weißenburg arbeiten derzeit 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Arbeitsplätzen mit modernster Technik. Hier befinden sich die zentralen Datenserver, die mit der Zweigniederlassung in Treuchtlingen und dem DATEV-Rechenzentrum in Nürnberg verbunden sind.

Herbert Löffler erstand 1956 das Gebäude "Auf der Wied 6"  mit Beginn seiner Steuerberatungstätigkeit. Sehr bald musste er aufgrund des Wachtsums der Kanzlei das Nachbargebäude "Auf der Wied 8" dazu erwerben. Der Mitarbeiterstamm wuchs 1979 bereits auf 15 Personen an.


Zentrale Lage - kurze Wege

Der neue Eingangsbereich am Stammsitz in Weißenburg

Seit 1981 Steuerberatungsgesellschaft Löffler, Wulff + Partner GmbH

Nach Übernahme der Kanzlei durch seinen Sohn Werner Löffler und dessen neuen Kanzleipartner Winfried Wulff im September 1981 ergab sich bald neuer Raumbedarf. 1984 wurde deshalb von der Stadt Weißenburg ein weiteres Nachbargebäude in der Höllgasse erworben und letztendlich noch zwei weitere Gebäude in der Wildbadstraße angemietet.

Da alle Gebäude unmittelbar und sternförmig aneinander grenzen, sind kurze Wege gewährleistet. Zwar etwas ungewöhnlich, doch im Lauf der Jahre hat der Stammsitz der Kanzlei seinen eigenen Charme entwickelt.

Im Jahr 2008 wurden alle Besprechenungszimmer renoviert und modernisiert, 2010 folgte der Eingangsbereich.